Talent des Monats Oktober

Zum zweiten Wettkampf im Dresdner Eisoval wurde auch das Talent des Monats Oktober gekürt. Ausgewählt wurde hier Filip Bednar aus der Trainingsgruppe von Frau Hennig.
Ergebnisse und Bilder vom Wettkampf online!!!

Der neunjährige Kufenflitzer Filip Bednar wurde beim letzten Mittwoch-Wettkampf zum Talent des Monats Oktober gekürt. So motiviert, lief auch der sich anschließende Gewandheitslauf ganz nach seinen Wünschen.
Nachdem die „Kleinen“ den „Tütchenlauf“ hinter sich gebracht hatten, ging es für die älteren Kufenflitzer schon auf die langen Distanzen. Neben 1.000 Metern standen für einige auch die 1.500 Meter und 3.000 Meter auf dem Programm. Dabei machte die Kälte – die Temperaturen im Ostragehege bewegten sich um den Gefrierpunkt – einigen doch zu schaffen und so manche steifgefrorene Hand wurde beklagt.
Am Wochenende findet in Dresden das erste Highlight der Saison statt: Die 8 bis 11-jährigen messen sich beim Sachsen-Thüringen Pokal.