Acht Dresdner in Sachsen-Auswahl für Fossil-Cup

Acht Dresdner Kufenflitzer haben es in die Sachsen-Auswahl für den Fossil-Cup geschafft. Der Wettkampf findet am Wochenende in Inzell statt. Alle Dresdner Sportler der sächsischen Mannschaft sowie das Team der Landeshauptstadt finden Sie hier.

Vergangenes Wochenende fand in Chemnitz die Nominierung für die Sachsen-Auswahl statt. Die Sportler der sächsischen Mannschaft haben ihren ersten Einsatz am Wochenende in Inzell zum Fossil-Cup.
Aus Dresden haben es acht Kufenflitzer in das Team geschafft: Sharon Bay, Stefanie Naumann und Axel Meißner vertreten die Altersklasse 11. Bei den Zwölfjährigen schaffte nur Miriam Neumann den Sprung in die Auswahl. Die Altersklasse 14 ist wieder stark mit den Vertretern aus der Landeshauptstadt besetzt: Hier kommen Lydia Hennig, Stefan Grimm, Robert Richter und Madlen Schubert zum Einsatz. Die Altersklasse 13 bleibt leider ohne Dresdner Beteiligung.
Der Eislaufverein Dresden tritt aber auch mit einer eigenen Mannschaft in Inzell an. Für die Landeshauptstadt nehmen folgende Sportler am Wettkampf teil: Maria Büttner, Isabell Deicke, Christina Göpfert und Lisa Martinez. Die Herren der Schöpfung werden vertreten durch Georg Kunzmann, Paul Richter und Martin Frohberg.