Übungsleiter für unseren Nachwuchs gesucht!

Wir suchen engagierte Ehrenamtliche ab 15 Jahren, die an einer regelmäßigen Übungsleitertätigkeit (1-2x wöchentlich) im Kinderbereich interessiert sind. Gefragt sind Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie Sportbegeisterung. Wir bieten die Zusammenarbeit mit erfahrenen Trainern inklusive einer Aufwandsentschädigung. Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend.

Interessierte melden sich bitte unter esl.dresden@t-online.de oder 0351/ 4977304.
Wir freuen uns auf Unterstützung!

Sachsen-Thüringen-Pokal in Erfurt – 12.03.2022

Zum letzten Eisschnelllauf-Wettkampf der Saison reisten 10 der jüngsten Sportler nach Erfurt. Es war der 4. Wettbewerb innerhalb der Pokal-Serie Sachsen/Thüringen. Jeder Ausrichter entwarf dazu sein eigenes Programm und wertete entsprechend der Ausschreibung. Der Erfurter Wettkampf bestand aus einem 100 m-Turnier, Eisparcours (EP) und einem Staffelwettbewerb.  

D-Cup-Finale und DM Team, Erfurt, 05./06.03.2022

Zum Saisonausklang wurden in Erfurt die Deutschen Meistertitel in den Teamwettbewerben der Altersklassen A/B vergeben.

Im Teamsprint der Junioren ließen die Dresdner die gesamte Konkurrenz hinter sich. Deutsche Meister wurden Lennart Grabe, Ben Blümel und Magnus Mittag. Bei den Juniorinnen reichte es knapp nicht fürs oberste Treppchen. Mit 21 Hundertsteln Rückstand zu Thüringen wurden Ella Herberger, Magdalena Mühle und Josephine Schlörb Deutsche Vizemeister. Herzlichen Glückwunsch!

Sächsische Meisterschaften AK 8/9 in Crimmitschau

Am 5.3.2022 wurden die Sächsischen Meister unserer jüngsten Altersklassen gesucht. Auf dem Programm standen 2 x Gewandheitslauf, ein Massenstart und eine Staffel. Das Laufen auf der Kleineisbahn ist für uns Dresdner nicht ganz einfach und ungewohnt, dennoch waren unsere 5 Sportler sehr erfolgreich.

Sachsenmeister im Mehrkampf: Ansgar Bräunlich (F1)
Vize-Sachsenmeisterin im Mehrkampf: Amy Schellhorn (F2)

4. Platz im Mehrkampf: Alexia Bazhan (F1)
6. Platz im Mehrkampf: Mila Dohmann (F2) …

Saisonabschluss mit Sportlerehrung, Bahnrekorden und Abschlußstaffel

Mit der Ehrung der erfolgreichsten Sportler durch den Förderverein und der traditionellen Abschlußstaffel ging am vergangenen Mittwoch die Saison 2021/2022 auf der Dresdner Eisschnellaufbahn zu Ende. Wir gratulieren an dieser Stelle noch einmal allen Geehrten zu dieser für den EVD sehr erfolgreichen Saison. Ein großes Dankeschön auch an alle Trainer, Kampfrichter, Ehrenamtlichen und Sponsoren, die zum Gelingen der Saison beigetragen haben.

Wir wünschen allen eine schöne eisfreie Zeit und freuen uns auf ein Wiedersehen spätestens zur nächsten Saison. Bleibt gesund!