Deutsche Meisterschaften Juniorinnen und Junioren A-D, Erfurt, 19./20.02.2022

29 Sportler*innen vertraten den EVD bei den Deutschen Meisterschaften der Juniorinnen und Junioren A bis D in Erfurt, und das mit 3 x Gold, 3 x Silber und 3 x Bronze im Mehrkampf (wiedermal) äußerst erfolgreich:

Deutsche Meister im Mehrkampf wurden Levente Engst (Junioren D), Tobias Schlörb (Junioren B) und Josephine Schlörb (Juniorinnen A)

Vizemeister im Mehrkampf wurden Lukas Kühnert (Junioren D), Oskar Melde (Junioren C1) und Tomy Nguyen (Junioren B).

Mehrkampf-Bronze gewannen Claire Tuchscherer (Juniorinnen D), Sahra Michelle Henkel (Juniorinnen C1) und Mara Fuhrmann (Juniorinnen C2).

Deutsche Meister mit der Staffel wurden Claire Tuchscherer (Dw), Levente Engst, Lukas Kühnert und Jonas Leon Kobuch (alle Dm).

Mit weiteren drei Meistertiteln über die Einzelstrecken 300m, 500m und 1000m sowie einer Silbermedaille im Massenlauf avancierte Levente Engst zum erfolgreichsten Teilnehmer dieser Meisterschaften.

DESG Nachwuchscup, Dresden, 05./06.02.2022

Pokalgewinn und Bahnrekorde bei stürmischen Bedingungen

Mit dem Sieg der Landesauswahl Sachsen endete der zweitägige DESG Nachwuchscup für die Altersklassen E2, D1 und D2 auf der Dresdner Eisschnelllaufbahn. Bei sehr schwierigen Wetterbedingungen steuerten die insgesamt 13 Dresdner Sportler (Livia Kosmala, Jasmin Schneider, Herrmann Friedrich Hermkes, Fritz Leukert (alle E2), Hannah Krompaß, Lilli Malin Mittag, Ole Emil Hartmann, Tom Herzmann, Julius Morgenstern (alle D1),  Claire Tuchscherer, Levente Engst, Jonas Leon Kobuch, Nick Tsyupiy (alle D2) viele Punkte zum Pokalgewinn bei.

Foto: H. Mittag