28.02.2020 19:58
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Förderer
Fördererplakat
Driv-Class B Marathon im Anschluss an den EM-Marathon in Ludwigsfelde
EVD Skater Tilo testet EM-Marathonstrecke

Einen Tag nach der Bewag-City-Night in Berlin, ging es für mich und mein KIA-Motors Team dann vor die Tore Berlins nach Ludwigsfelde, wo am Vormittag die letzten Entscheidungen der Europameisterschaft im Speedskaten über die Marathondistanz ausgetragen wurden. Während es am Morgen noch regnete, und sich die deutsche Nationalmannschaft der Frauen sich über Gold (durch Michaela Neuling, Gera) freuen konnte, startete am Nachmittag auf der EM Strecke ein Inline-Rennen für Jedermann auf der ca. 7 km langen Runde, ebenfalls über die Marathondistanz.

Anonymer Benutzer , 17. August 2005· Mehr lesen · 751 Gelesen ·Drucken
10 km Bewag City-Nacht für Inline-Skater
Tilo Bock knapp am Podest vorbei

Die 14. Auflage der Bewag City-Nacht begann wie in den vergangenen Jahren mit dem 10-km-Rennen der knapp 800 Inline-Skater aus dem Freizeit- und Profibereich. Mit Franziska Neuling (Gera) und Benjamin Zschätzsch konnten sich vor mehr als 50.000 Zuschauern beide Favoriten durchsetzen.

Anonymer Benutzer , 17. August 2005· Mehr lesen · 701 Gelesen ·Drucken
Pressemitteilung Stadtverwaltung
Eissportsaison beginnt im August

In dieser Woche bereitet der Sportstätten- und Bäderbetrieb die Halle auf der Pieschener Allee im Ostragehege auf die kommende Eissportsaison vor. Die Mitarbeiter präparieren die Eisfläche, um den Dresdner Eislöwen zu Saisonbeginn optimale Bedingungen zu bieten. Die Eishockeyspieler beginnen am Dienstag, den 16. August, mit den Testspielen. Einen Monat später startet für sie die erste Saison in der zweiten Bundesliga.

Außerdem trainieren in der Halle Eisschnellläufer des Bundesstützpunktes Short Track für Olympia 2006. Und auch Dresdnerinnen und Dresdner können bald wieder die Kufen anschnallen: Die Eislaufsaison startet Mitte September.

(Quelle: www.dresden.de)


Anonymer Benutzer , 16. August 2005· Drucken
Deutsche Meisterschaften im Doppelmarathon (84 km)
Zwei persönliche Bestzeiten für EVD-Skater

(Prezelle): Am 24. Juli fand der 6. Wendland 84er statt, bei dem schon traditionell um die Deutschen Meistertitel der Aktiven und Seniorenklassen gekämpft wird. In der nahezu flachen Gegend mit dünner Besiedlung finden die Skater ideale Bedingungen auf einer gut 20 km langen Runde über die Dörfer Lomitz-Schletau-Simander-Lanze und dem Ziel im Rundlingsdorf Prezelle.

Anonymer Benutzer , 03. August 2005· Mehr lesen · 763 Gelesen ·Drucken
Hochzeit
Jens Boden seit heute ist er ein verheirateter Mann. Punkt 11.00 Uhr geben sich der Dresdner Eisschnellläufer und seine Nadja das Ja-Wort im Tharandter Rathaus.










Stephan , 30. Juli 2005· Mehr lesen · 1445 Gelesen ·Drucken
kufenflitzer.de offline
Aufgrund eines technischen Problems seitens des Providers stand die Domain kufenflitzer.de am 28.7.2005 in der Zeit von 0.00 21.30 Uhr nicht zur Verfügung.

Stephan , 29. Juli 2005· Drucken
Glockenläuten für Jens Boden
Große Aufregung bei Familie Boden: Am 30. Juli ist es so weit, Jens Boden wird in den "heiligen Stand" der Ehe treten. Seine zukünftige Frau Nadja hat er sich gut ausgesucht: Die angehende Physiotherapeutin wird ihm in der kommenden Olympiasaison die Muskeln lockern und auch so für sein Wohlbefinden sorgen.

Die Trauung findet am 30. Juli um 11 Uhr im Rathaus Tharandt statt.

Wir wünschen den beiden viel Glück und vor allem ganz viel Liebe für die weiteren gemeinsamen Jahre!

___
Der Polterabend steigt am 27. Juli im Studentenclub Hängemathe. Los geht es ab 19.00 Uhr.

Linda , 19. Juli 2005· Mehr lesen · 1251 Gelesen ·Drucken
zentrale Athletiküberprüfung Sachsen
Als die fast 200 Sportler aus den verschiedenen Stützpunkten Sachsens in Dresden eintrafen, sah es noch sehr nach einem verregneten Wettkampf aus, doch nach der Begrüßung durch Herrn P. Kühn und der Auszeichnung der "Talente des Jahres" hatte Petrus ein Einsehen, so dass die Sportler während ihrer Athletikdisziplinen trocken blieben.
Über den 60m-Sprint, verschiedenen Sprungdisziplinen und die abschließenden Ausdauerläufe wurden in den AK 8 bis AK 16 die Kräfte gemessen. Der Kasten-Bumerang-Lauf fiel jedoch den schlechten Platzbedingungen zum Opfer.

Die Ergebnisse vom Wochenende sind jetzt hier abrufbar.

KR , 12. Juli 2005· Drucken
Moonlight-Race auf dem Eurospeedway
EVD-Skater auf dem Treppchen

Petrus hatte ein Einsehen mit uns Skatern und so war die Rennstrecke des Eurospeedways (Lausitz), die sonst den schnellen Autos und Motorrädern vorbehalten ist, ein erstklassiger und vor allem trockener Austragungsort für einen Halbmarathon. Mehr als 4km glatter Belag und eine bis zu 18m breite Stecke sorgten für ein schnelles und auch bei Überrundungen gefahrloses Rennen. Die fünf zu fahrenden Runden, die jedesmal durch die Boxengasse entlang der Zielgeraden führten, waren zu dem sehr publikumswirksam.

Anonymer Benutzer , 10. Juli 2005· Mehr lesen · 922 Gelesen ·Drucken
Sommerfest der Eisschnellläufer
Zum zweiten Mal findet am 9. September ein großes Sommerfest der Eisschnellläufer statt. Im Vordergrund steht neben kleinen sportlichen Aktivitäten wie beispielsweise einem Eltern-Kind-Fußballspiel geselliges Beisammensein mit Lagerfeuerromantik.

Bei der Planung und Ausstattung des Sommerfestes wird auch Ihre Unterstützung benötigt!

Salate, ...

Linda , 05. Juli 2005· Mehr lesen · 1260 Gelesen ·Drucken
Deutsche Marathonmeisterschaften im Inlinespeedskaten in Bochum (3.7.05)
Streckenrekord beim Bergmarathon

Bochum: Die diesjährigen Deutschen Meisterschaften fanden anlässlich des Bochum-Blade-Express einen würdigen Rahmen. Das selektive Rennen findet auf der Bochumer Victoriastraße statt, bei der es sich im wesentlichen um eine durch einen Grünstreifen getrennte je 2-spurige Ausfallstraße handelt.

Anonymer Benutzer , 04. Juli 2005· Mehr lesen · 1095 Gelesen ·Drucken
Wettkampf-Info
• KR-Einsatz 04.03.2020
• Protokoll 26.02.2020
Termine
Die nächste Vereinssitzung des Fördervereins findet am

Dienstag, 25. Februar 2020
um 20:45 Uhr statt.

Diese Sitzung ist öffentlich, alle Vereinsmitglieder sind dazu eingeladen.
Unsere Partner
© Kufenflitzer e. V. 2006-2011