28.02.2020 19:23
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Förderer
Fördererplakat
Umfrage
Ein Maskottchen für den Eislaufverein

Die Dresdner Kufenflitzer brauchen ein Maskottchen entschieden 93 Prozent der Umfrageteilnehmer. Ideen und Anregungen können ab jetzt an folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: maskottchen@kufenflitzer.de.

Die besten drei werden zur Abstimmung ins Internet gestellt. Also, lasst uns wissen, von wem oder durch was ihr in Zukunft unterstützt werden wollt.

Einen Vorschlag findet ihr bereits hier.

Linda , 13. September 2005· Drucken
Abteilungsfest II
Vielen Dank noch einmal den vielen Helfern, die unser Fest so schön werden ließen. Stellvertretend sind hier nur unsere Grillmaster zu sehen, die scheinbar nicht nur ihrem Arbeitseifer nach von einem anderen Stern kommen.





Linda , 12. September 2005· Drucken
Abteilungsfest I
Skates und Knüppelkuchen

Bei herrlichem Wetter und guter Laune fand am Freitag das zweite Abteilungsfest der Eisschnellläufer statt. Die Kleinen tobten sich am Schwungtuch aus, die Größeren traten gegen den Ball oder waren an der Elbe per Skates unterwegs. Anschließend gab es Leckeres vom Grill und Hausgemachtes von den heimischen Herden unserer lieben Eltern. Am Lagerfeuer, bewaffnet mit reichlich Knüppelkuchen ließ man den Abend ausklingen.

Die Fotos sind in der Bildergalerie zu finden.


Linda , 12. September 2005· Drucken
Inline-Skater des Jahres 2005
Tilo Bock (EVD) steht zur Wahl

Durch das Skatemagazin "skate-IN" wird dieses Jahr wieder eine Wahl zum Skater des Jahres durchgeführt. Auf www.skate-in-magazin.de hat man bis zum 9.10.2005 die Möglichkeit der Abstimmung über je 14 vorgeschlagene Skater. Es ist aber auch möglich eigene Vorschläge zu unterbreiten.

Es wird um eine rege Beteiligung gebeten!

Anonymer Benutzer , 12. September 2005· Drucken
SportScheck Inline Marathon in Köln
Tilo Bock (EVD) gewinnt 9. SportScheck Inline Marathon in Köln

(11.9.05; Köln) Beim drittgrößten Laufmarathon in Deutschland gingen zum neunten Mal Inlinespeedskater mit an den Start, dieses Jahr sogar mit einer B-Lizenz des Deutschen Rollsport- und Inlineverbands (DRIV). Das Wetter war wieder einmal kölntypisch feucht-nass.

Anonymer Benutzer , 12. September 2005· Mehr lesen · 845 Gelesen ·Drucken
Halbmarathon in Silbitz
Kerstin Obermeit (EVD) auf dem Sieger-Treppchen

(10.9.05; Silbitz) Ingesamt vier EVD-Skater waren am Start als es am Samstag bei schwül-warmem Wetter zum letzten Lauf des Mitteldeutschen Speedskating Cups in Silbitz ging. Da einem das vorhergesagte Unwetter sprichwörtlich im Nacken hing, ging es dann auch am Start sehr unruhig zu, als noch einmal die Anwesenheitsliste durchgegangen wurde.

Anonymer Benutzer , 12. September 2005· Mehr lesen · 645 Gelesen ·Drucken
4. Rennen der German Blade Challenge in Berlin
Tilo im Sturzpech

(21.8.05; Berlin) Das als Halbmarathon rund um die Siegessäule ausgetragene Rennen gewann der columbianische Weltcupskater Diego Rosero (Rollerblade int.) vor Daniel Zschätzsch (D; Luigino) und Jorge Botero (COL, Rollerblade int.). Das wenig spektakuläre Rennen auf dem flachen 4km-Rundkurs in der Nähe des Brandenburger Tores wurde durch ständige Ausreißversuche der beiden Weltcupskater Rosero und Botero von Beginn an geprägt. Allerdings konnten sie sich nicht vom Feld absetzen. Am Ende spielten sie im Sprint des 46 Mann starken Hauptfeldes jedoch ihre ganze Erfahrenheit aus.

Anonymer Benutzer , 11. September 2005· Mehr lesen · 752 Gelesen ·Drucken
Internationale Speedskatetage in Großenhain
(27./28.8.05; Großenhain) Bei den Großenhainer Rollsporttagen stimmte mal wieder alles. Extra für diesen Wettkampf kehrte nochmals der Sommer zurück. Dazu gab es ein gut organisiertes Umfeld mit einer schönen Abendveranstaltung, bei der vor allem Rotkäppchen zu überzeugen wusste. Vom EVD dabei waren K.-H. Effenberger, Andreas Kaesler, Heiko Scherer und Tilo Bock. Insgesamt gingen fast 230 Sportler aus vier Nationen in der sächsischen Speedskating-Hochburg an den Start.

Anonymer Benutzer , 11. September 2005· Mehr lesen · 699 Gelesen ·Drucken
Neu: Die Kufenflitzer-Foto-CDs
Habt ihr euch selbst in der Bildergalerie von kufenflitzer.de noch nicht entdeckt? Dann schaut doch mal auf den Kufenflitzer Foto-CDs nach.

Mehr dazu hier.

Stephan , 08. September 2005· Mehr lesen · 841 Gelesen ·Drucken
4. Platz beim Sommernachtslauf
Eisschnellläufer werden im Sommer gemacht was auch beim 13. Dresdner Sommernachtslauf zu beweisen war! Hier belegten Dirk Gütersloh, Willi Grätz und Remo Tietze (alle Freizeitgruppe) einen hervorragenden 4. Platz.

Linda , 06. September 2005· Mehr lesen · 915 Gelesen ·Drucken
2. Kufenflitzer-Stammtisch

Am Dienstag, den 30. August findet der zweite Kufenflitzer-Stammtisch statt.
Alle Fördervereinsmitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen, um 20.30 Uhr im "Bottoms Up" (Martin-Luther-Straße 29) in der Neustadt teilzunehmen.

Schwerpunkt ist die Vorbereitung des Abteilungsfestes der Eisschnellläufer.

Uwe , 29. August 2005 Drucken
Wettkampf-Info
• KR-Einsatz 04.03.2020
• Protokoll 26.02.2020
Termine
Die nächste Vereinssitzung des Fördervereins findet am

Dienstag, 25. Februar 2020
um 20:45 Uhr statt.

Diese Sitzung ist öffentlich, alle Vereinsmitglieder sind dazu eingeladen.
Unsere Partner
© Kufenflitzer e. V. 2006-2011