23.07.2018 19:48
Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Viking Race

Nach ihren klasse Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften haben 6! Dresdner Kufenflitzer eine Einladung für das Viking Race am nächsten Wochenende in Heerenveen erhalten.

Nominiert sind:
Tobias Schlörb, Tomy Nguyen (beide D1), Antonia Oestreich, Hannah Winkler (beide D2), Anica Gey (C1), Ella Herberger (C2)

Wir wünschen Euch ein tolles Wochenende und viel Erfolg!


hs , 21. Februar 2018· 0 Kommentare · 231 Gelesen ·Drucken
Deutsche Meisterschaften Mehrkampf AK C/D, Berlin, 17./18.02.2018

Herzlichen Glückwunsch!

an die Deutsche Meisterin im Mehrkampf AK D2 - Antonia Oestreich

an die Deutsche Vizemeisterin im Mehrkampf AK C1 - Anica Gey

an die Deutsche Vizemeisterin im Mehrkampf AK C2 - Ella Herberger

sowie die Bronzemedaillengewinner Hannah Winkler (D2), Konstantin Hell (D2) und Gideon Hande (C2)...

Newsbilder: 2018-02-18_dm_cd-01.jpg


hs , 18. Februar 2018· Mehr lesen · 0 Kommentare · 519 Gelesen ·Drucken
Sächsische Meisterschaften AK E

Sachsenmeisterschaft in Dresden

Für die Dresdner Eisschnellläufer der Altersklassen 10 und 11 gingen am 17.02.18 die diesjährigen Sächsischen Meisterschaften auf der Großbahn erfolgreich zu Ende...


hs , 18. Februar 2018· Mehr lesen · 0 Kommentare · 367 Gelesen ·Drucken
Deutsche Meisterschaften Juniorinnen und Junioren A und B, Inzell, 9.-11.2.2018

Abgesahnt

Bei den Deutschen Meisterschaften der Juniorinnen und Junioren A und B (AK 16/17 und 18/19) am letzten Wochenende konnten die ältesten EVD Junioren mit sehr guten Leistungen auf sich aufmerksam machen ...

 

Newsbilder: 2018_02_11_dm_ab_inzell.jpg
Team Dresden mit Betreuer E. Steckel


hs , 13. Februar 2018· Mehr lesen · 0 Kommentare · 366 Gelesen ·Drucken
Nachlese Elbe-Pokal

Da ist er schon wieder Geschichte - der Elbe-Pokal in Dresden.

Newsbilder: Orlica Elbe-Pokal.jpg

Zum 25.Mal jährte sich der Pokal Wettkampf im Dresden Ostra-Gehege. Wie es sich für ein Jubiläum gehört, waren viele Sportler am Start. Neben unseren Gästen aus dem holländischen Deventer, den Sportlern aus Thüringen (Erfurt), Berlin (TSC und EVB), Crimmitschau, Chemnitz und Mylau war in diesem Jahr erstmals ein kleines polnisches Team aus der Nähe von Breslau mit am Start. So kämpften 94 Sportler an den 2 Wettkampftagen um die Pokale.
Highlight waren sicher die 3 Altersklassenbahnrekorde die von der polnischen Hanna Mazur aufgestellt wurden. Über 200 m wurde der Rekord mehrfach verbessert und über 500m wurde der Rekord dieser Altersklasse aus dem Jahr 2006 um ca. 4 sek. auf 49,14 s verbessert.

Das Wetter war gut - die Eismeister haben das Eis präpariert und so konnten ...


Klaus , 11. Februar 2018· Mehr lesen · 0 Kommentare · 377 Gelesen ·Drucken
25. Internationaler Elbepokal, 10./11.2.2018

Wir begrüßen ganz herzlich alle Teilnehmer des 25. Internationalen Elbe-Pokals!

Newsbilder: elbepokal2018.jpg

      +++ Gäste aus Polen erstmals dabei und sehr erfolgreich!

      +++ Altersklassenbahnrekord E1 über 200 m 3x verbessert

      +++ Altersklassenbahnrekord E1 über 500 m verbessert

      +++ Gastgeber holt auch beim Jubiläum den Gesamtpokal

Protokoll des Wettkampfes

Fotos Tag 1

Fotos Tag 2


hs , 10. Februar 2018· 0 Kommentare · 202 Gelesen ·Drucken
DESG-Nachwuchswanderpokal, 03./04.02.2018, Berlin

Sachsen gewinnt den DESG-Wanderpokal - 8 x Gold für Dresdner Kufenflitzer

13 Dresdner Kufenflitzer im 24-köpfigen Sachsenteam konnten am Wochenende in Berlin den Gewinn des DESG-Nachwuchswanderpokals für Landesauswahlmannschaften bejubeln ...

Newsbilder: 2018-02-04_desg-pokal.jpg


hs , 04. Februar 2018· Mehr lesen · 0 Kommentare · 411 Gelesen ·Drucken
Abi-Lauf 2018

Eigentlich war es ein "normaler" Vereinswettkampf zu dem am 31.01. die Dresdner Kufenflitzer ihre Runden auf dem Eisoval drehten. Aber es lag trotzdem etwas Besonderes in der Luft. Die Prüfungsläufe für einige Sportler und Sportlerinnen wurden absolviert. Alle waren motiviert und offensichtlich haben auch die Eismeister die Daumen gedrückt, denn das Eis war (für Dresdner Verhältnisse) schnell. So hat es oft für "15 Punkte" gereicht und der eine oder andere konnte nach 500m bzw. 1.500m zufrieden und stolz im Ziel die Faust nach oben recken.

Alexandra, Azhar, Franz, Maxim, Richard, Selina, Simon und Zacharias - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an Euch alle!

Davon angesteckt waren offensichtlich auch Gideon Hande und Ella Herberger.
Beide konnten über die 500m-Strecke in ihrer Altersklasse den Bahnrekord verbessern.

Ella knackte dabei einen Rekord aus dem Jahr 2002! Maren Wittek hatte ihn damals im Februar aufgestellt.
Gideon verbesserte die Bestzeit von Ole Jeske aus dem Jahr 2014.
Herzlichen Glückwunsch Beiden!

Die Deutschen Meisterschaften sind nicht mehr weit. Die Dresdner Trainer haben ihre Sportler gut vorbereitet und bestärkt durch die guten Zeiten könnt ihr selbstbewußt zu den Mehrkampfmeisterschaften am 17./18. Februar nach Berlin reisen


Klaus , 03. Februar 2018· 0 Kommentare · 199 Gelesen ·Drucken
Länderkampf Junioren B/C Niederlande-Norwegen-Deutschland (Berlin, 27./28.1.2018)

Ein Paukenschlag gelang Ella Herberger beim traditionellen Länderkampf Niederlande - Norwegen - Deutschland am Wochenende in Berlin. Bei den Juniorinnen C erkämpfte sie im Mehrkampf den dritten Platz und war somit die einzige Deutsche, die mit einer Medaille nach Hause fahren durfte ...


bourne , 28. Januar 2018· Mehr lesen · 0 Kommentare · 325 Gelesen ·Drucken
Landesjugendspiele Winter 2018, 27./28.1.2018, Chemnitz

Mit 26  Sportlern waren die Dresdner bei den Landesjugendspielen der Eisschnellläufer der am stärksten vertretene sächsische Verein. Zur feierlichen Eröffnung durften Bruno Büttner und Oskar Melde die Fahne des Landessportbundes hissen ...


hs , 28. Januar 2018· Mehr lesen · 0 Kommentare · 443 Gelesen ·Drucken
"Finstral Trophy", 20.-21.1.2018, Klobenstein (ITA)

Bereits zum 36. Mal fand im idyllischen Südtirol das Internationale Juniormeeting "Finstral Trophy" statt. Am Start waren insgesamt 120 Sportler aus 7 Nationen, darunter auch ein kleines DESG-Team mit 6 Sportlern der Altersklasse C1, davon 4 aus Sachsen. Vom EV Dresden dabei war Josephine Schlörb, die hinter ihrer Chemnitzer Teamkollegin Emelie Vogelsang einen tollen 2. Platz im Mehrkampf erkämpfen konnte.

Herzlichen Glückwunsch!


bourne , 23. Januar 2018· 0 Kommentare · 199 Gelesen ·Drucken
Unsere Partner
© Kufenflitzer e. V. 2006-2011