27.05.2020 14:01
Navigation
Förderer
Fördererplakat
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Kein Aprilscherz: Der EVD wird neuer Werbepartner für „So geht sächsisch.“

Außerdem gibt es eine Pauschale in Höhe von 500 Euro zur Umsetzung von aufmerksamkeitsstarken Werbemaßnahmen unter dem Slogan „So geht sächsisch.“
In diesem Zusammenhang wurde zum Beispiel unser Kufenflitzer-Bus bereits mit dem entsprechenden Logo versehen. Hier geht der Dank an das Krokodilhaus Dresden für die gewohnt schnelle und unkomplizierte Unterstützung und Umsetzung!

Der Wettbewerb war nach 2014 und 2018 zum dritten Mal gemeinsam mit dem Landessportbund Sachsen ausgerufen worden – mit beachtlichem Zuspruch: 367 Vereine hatten sich beworben. Insgesamt 100 von ihnen haben die unabhängige Jury aus Vertretern der Kampagne und des Landessportbundes überzeugt. Sie repräsentieren am meisten die Werte, für die auch „So geht sächsisch.“ steht: Leistungswillen, Herzlichkeit und Offenheit.

Eine Wettkampfsaison lang werden wir nun „So geht sächsisch.“ öffentlichkeitswirksam ins Land und darüber hinaus tragen.

 

Hermine , 01. April 2020 Drucken
Unsere Partner
© Kufenflitzer e. V. 2006-2020